Zeit sparen durch Verwendung von Aliases in der Kommandozeile

Wer täglich mehrere Stunden an einem PC arbeitet und viel dabei noch in der Kommandozeile unterwegs ist, kann seine Zeit effektiver nutzen. Durch einen Artikel habe ich erfahren, dass man unter Verwendung von Aliase deutlich Zeit sparen kann. Gerade bei Kommandos die häufiger verwendet werden, ist es sinnvoll ein Alias zu vergeben und für den selben Befehl nur noch ein Kürzel einzugeben. Ich habe beispielsweise den Befehl sudo apt-get update somit in sagu gekürzt.
Weiterlesen

Temperatursensor DS18B20 an einen Raspberry Pi anschließen

Es gibt viele Arten den Raspberry Pi zu nutzen. Neben dem Einsatz als klassischen Desktop-PC, oder aber zum Aufmotzen des Flatscreens mit einem Multimedia-PC kann der Raspberry auch beliebig für Basteleien genutzt werden. Ich habe vor einiger Zeit mal einen kleinen Aufbau gemacht, mit dem die aktuelle Temperatur über einen Sensor eingelesen werden kann. Für den Aufbau benötigt ihr ein 4,7k Ohm Widerstand und einen Temperatursensor. Im Folgenden habe ich dafür den Dallas DS18B20 Sensor verwendet. Optimal für den Aufbau wäre zudem ein Steckbrett, Breakout Cobbler, Flachbandkabel und ein paar Jumperleitungen. Alles zusammen gibt es für kleines Geld in einem Bundle bei Ebay oder Amazon.
Weiterlesen

Silverlight unter Linux nutzen

Ich habe durch Zufall mitbekommen, dass ich als Amazon Prime Mitglied auch automatisch zum Abruf der online Inhalte von Amazon Prime Instant Video berechtigt bin. Nun wollte ich die Sache mal antesten und musste ernüchternd feststellen, dass hierfür das Microsoft Silverlight Plugin von Nöten ist. Nicht nur Amazon Prime Instant Video nutzt für die Wiedergabe der Videos das Plugin. Netflix, Watchever und andere VoD Dienste nutzen dieses ebenfalls.
Dies lies ich nicht auf mir sitzen und schaute nach einer schönen Lösung für mich um.

Ich stieß auf das Programm Pipelight. Das Programm installiert die Core-Dateien von Silverlight in einer Wine Umgebung und schleust diese an die benötigte Stelle durch. Da Google Chrome die Unterstützung für das NPAPI Plugin unter Linux abgekündigt hat, funktioniert diese Methode nur beim Firefox und Midori Browser. Für die weitere Betrachtung habe ich Firefox in der aktuellsten Version genutzt.
Weiterlesen

Die Grub2-Bootreihenfolge ändern

Manchmal kann eine anfangs schwere Aufgabe doch relativ leicht umgesetzt werden.
Dies dachte ich mir auch, als ich versuchte im Grub2 Bootmenü den Eintrag für mein parallel installiertes Windows 8 an oberster Stelle zu platzieren. Aktuell ist es leider noch so, dass ich verschiedenste Abhängigkeiten habe, die aktuell nur Windows erfüllt.

Der Vorteil an dem unten aufgeführten Code ist, dass wir nicht direkt in der Programmierung
vom Bootmanager ändern müssen. Das kann ich auch aus Erfahrung sagen, dass das nicht immer das Allerbeste sein kann.
Weiterlesen

Linux in einer VM auf FullHD umstellen

Ich bin ein großer Freund von neuen Linux Distributionen und teste diese auch gerne ausgiebig auf neue Funktionen.
Dazu ist es unerlässlich eine vernünftige Virtualisierungsumgebung zu besitzen. Jedoch ist mir nach einem Laptopwechsel
aufgefallen, dass viele Distributionen in einer Virtuellen Maschie (VM) keine klassische FullHD (1920×1080) Auflösung anbieten.
Nach einer kurzen Recherche kann ich euch diesen Tipp warm ans Herz legen:
Weiterlesen

1 2 3 4