Spotify unter Ubuntu installieren

Es gibt mittlerweile eine Vielzahl von Musikstreamingdiensten wie Deezer, Google Music, Ampya und dem schwedischen Platzhirsch Spotify.
Da ich unter Ubuntu auch gerne diesen Streamingdienst nutzen möchte, habe ich für Euch mal eine kleine Anleitung geschrieben wie das ganze unter Ubuntu, und allen anderen Debian/Ubuntu basierten Distributionen funktioniert.
Es gibt zwei Möglichkeiten das Programm zu installieren. Zuerst stelle ich euch die typische Installationsmöglichkeit vor und zum Schluss die schnellste und einfachste Art diesen Dienst zu installieren.

Spotify bietet für Debian basierte Distributionen ein eigenes Repository an.
Dazu müsst ihr die Kommandozeile öffnen und folgenden Befehl reinkopieren:

sudo add-apt-repository 'deb http://repository.spotify.com/ stable non-free' 

Damit habt ihr das Repository von Spotify in eure Softwarequellenliste (/etc/apt/sources.list) hinzugefügt.
Anschließend muss von der Softwarefremdquelle der Signierungsschlüssel importiert werden:

sudo apt-key adv --recv-keys --keyserver keyserver.ubuntu.com 94558F59  

Um das Repository Cache zu aktualisieren gebt ihr dann folgendes ein

sudo apt-get update

Nun ist das Spotify Repository bereits in eurem Cache aufgenommen und kann installiert werden:

sudo apt-get install spotify-client 

Das wars nun. Geht relativ fix und ist definitiv die schönere Methode Spotify auf Ubuntu zu installieren.

Dennoch gibt es eine schnellere und einfachere Methode das ganze zu installieren.
Ladet Euch dazu einfach die aktuelle .deb Datei von folgendem Link:
Spotify Repository

Anschließend einfach mittels Doppelklick auf die .deb Datei klicken und installieren.

Ihr seht – unter Linux gibt es mehrere Wege ein Paket zu installieren. Beide haben Vor- und Nachteile,
aber die diskutieren wir hier nicht weiter 🙂

Achja, für alle Spotify Liebhaber habe ich grade ein tolles Angebot gefunden. Klick
Drei Monate Spotify Premium für 99 Cent. Vielen Dank an caschy von Stadt-Bremerhaven!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.